Frauen Fragen – Männer Antworten #Episode 3

Ben hat es sich mal wieder bequem auf der Men´s Couch gemacht und sich einigen Fragen unserer weiblichen Leser angenommen. Seit dem letzten Podcast habt ihr euch auf jeden Fall nicht lumpen lassen und uns ordentlich Stoff geliefert!

Im Porno machen die das auch!

„Warum wollt ihr unbedingt Anal-Sex?“
-Miriam-

Puh, ich denke hierzu gibt es mehrere Antworten. Zum einen weil es vermutlich 16.387.987 Pornos mit dem Schlagwort Anal gibt und auch wenn das Schlagwort nicht mit drin steckt, steckt indirekt doch immer was drin – wenn ihr versteht was ich meine (hier wäre jetzt auf jeden Fall der Lach-Smiley mit den tränenden Augen angebracht – mörder Gag). Sprich, es kommt dort immer vor – habe versucht, das jetzt mal nett auszudrücken. Und ihr wisst ja, alles was die Damen dort in den Pornos machen möchten wir natürlich auch mit euch machen. Denn wir sind selbstverständlich so naiv und meinen, dass alle Frauen genau auf die Dinge stehen, die mit dem Mädels in gleichnamigen auch angestellt werden!

Punkt zwei ist, dass wir von jedem und ich meine wirklich jedem Mann hören, dass es sich einfach enger anfühlt und somit natürlich viel intensiver und toller ist. Das sagen selbst die Männer, die noch nicht mal ihren eigenen Hintern angefasst haben! Dabei wissen viele gar nicht, dass ihr eure Muskeln auch so trainieren könnt, dass sich das vorne genau so „tight“ anfühlt.

Der letzte Grund ist ziemlich simpel. Es ist der Reiz des „Verbotenen“, des verruchten. Was natürlich totaler Quatsch ist, denn rein biologisch betrachtet ist der Anus ein Teil des Körpers mit den meisten Nervenenden und eignet sich von daher super als Stimulations-Punkt, egal auf welche Art und Weise.
Man(n) muss es einfach mal gemacht haben! Es ist wie mit jeder anderen Sache auf der Welt, wenn es uns verboten wird oder wir es nicht einfach bekommen, wollen wir es umso mehr! Und wenn wir es dann haben, finden wir es auch erstmal ganz toll – das muss jedoch auch nicht immer der Fall sein!
Wenn wir nun also bekommen haben was wir wollten, gibt es auch schon wieder etwas Neues, dass wir als nächstes ausprobieren wollen. Das wir bis dato noch nicht durften, etwas anderes „schmutziges“, eine weitere Fantasie. Ihr seht, das nimmt kein Ende.
Jeder Mann hat und sollte aber dafür Verständnis haben wenn ihr da keine Lust drauf habt.

Ich sag da nur probieren geht über studieren…

Einer muss ja zahlen

„Wer soll die Dinner-Rechnung bezahlen“
-Mara-

Ich muss sagen, ich bin sehr dankbar für diese Frage, ich hätte um ehrlich zu sein, nie gedacht, dass ihr euch darüber Gedanken macht!
Es kommt zum einen natürlich darauf an, ob man beim erste, zweiten, dritten oder 37-ten Date ist und für den ganz verrückten Fall sogar in einer Beziehung. Von Geschäftsessen reden wir hier ja gerade nicht nehme ich an. Von daher, also wenn der Typ mal wieder so irre ist, und euch beim ersten Date gleich zum Essen einlädt beziehungsweise euer erstes Date bei irgendeinem Italiener ums Eck ist, dann ist die Nummer natürlich klar. Wenn er unbedingt die Katze im Sack kaufen will, dann muss er dafür auch blechen! Also, klar er zahlt.
Grundsätzlich gilt, beim ersten Date zahlt der Mann, egal was es ist! Kino, Kaffe, Bier, Bungee Jump, Whatever! Da müssen wir leider durch, ich hab es mir auch nicht ausgesucht, aber so gehört sich das für ordentliche Kerle nun mal und daher gehen wir der gesellschaftlichen Gepflogenheit nach und fügen uns dem. Und ja es fühlt sich immer etwas wie Prostitution an – das würden wir natürlich nie aussprechen.
Kleine Anmerkung vom Autor – also Mir – ich hab schon mal – beim ersten Date – den Kaffee das Mädel zahlen lassen (ja auch mir passieren Fehler); und das mit dem bezahlen oder Geld aus geben, welches sich wie Prostitution anfüllt – geht uns sehr oft so.
Wie auch immer.
Kommen wir zum zweiten dritten oder wie viel „Dates“ auch immer ihr braucht bis ihr es endlich nicht mehr Date nennen müsst! In diesen Fällen ist es angebracht anzubieten die Rechnung zu teilen. Ganz einfach. Oder ein „beim nächsten Mal zahle ich“ (VORSICHT, seid euch sicher es gibt ein nächstes Mal!) Auf jeden Fall, lasst keine komische Situation aufkommen und klärt es am besten schon davor. Wenn der Herr der Schöpfung natürlich sagt es geht auf mich, puh, dann ist er selber schuld… Dann ist es aber vollkommen okay das anzunehmen!

In einer Beziehung, weiß ich übrigens gar nicht wie man das macht! Das wisst ihr wahrscheinlich selbst am besten!

Schönheit liegt im Auge des Betrachters

„Wie wichtig ist euch das Aussehen der Vagina?“
-unbekannt-

Also als ich die Frage das erste Mal gelesen habe, dachte ich, puh – okay – jetzt wirds knackig. Sagen wir mal so. Wir finden euch bezaubernd so wie ihr seid. Es gibt unzählige Dinge an euch, mit denen wir wesentlich mehr Zeit verbringen als mit eurer Vagina, von daher sind uns andere Dinge tausend mal wichtiger!
Aber um es auf den Punkt zu bringen, ja das Aussehen ist schon nicht unwichtig – beziehungsweise ist es einfach eine ästhetische Sache und na klar haben wir gerne ein schönes weibliches Geschlechtsteil vor uns – als sagen wir mal – „abstrakte Kunst“! Ihr seht es doch mit dem Penis genauso, schräg, krumm und irgendwie komisch ist halt einfach anders als gerade und straff! Picasso würde das vielleicht anders sehen aber…

Jedoch kein Grund sich hier verrückt zu machen, es kommt am Ende auf guten Sex an – und der definiert sich nicht über das Aussehen! – sondern um das Wie! Also, habt einfach Spaß und zur Not Licht aus!

Anmerkung des Autors:
(es viel uns sehr schwer hier die richtigen Worte zu finden)

Ich hoffe wir konnten eure Fragen soweit beantworten und haben mehr oder weniger die passenden Worte gefunden (muss lachen). Wenn ihr mehr von Frauen Fragen – Männer Antworten wollt, dann schaut euch doch gern alle bereits beantworteten Fragen an oder hört in unseren YouTube-Podcast hinein.
Für Fragen sendet ins einfach eine Mail oder lasst einen Kommentar da.
Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar