Frauen Fragen – Männer Antworten #Episode 1

Ihr habt mal wieder eure Fragen gestellt und wir können es gar nicht abwarten sie zu beantworten. Von daher nicht viel Rumgerede, los gehts!

„Denkt ihr beim Sex an andere Frauen?“

Nein! Also nicht direkt zumindest.

Wir denken an wirklich vieles beim Sex.

Manchmal denken wir, hatte ich eigentlich vorhin mehr Abschüsse bei Call of Duty als Stue und wann wollten wir uns morgen nochmal zum Fussball treffen? Was essen wir eigentlich morgen – mist wir müssen noch einkaufen gehen. Ich sollte mal wieder zum Training gehen, oh man ich muss unbedingt mehr Sport machen, mein Bauch sieht gerade so undefiniert aus. Aber, die Ader an meinem Oberarm ist ziemlich sexy, ich denke mal, das findet sie auch. Warte ich spanne nochmal kurz an. Oh! Ich glaube das gefällt ihr – okay am Ball bleiben, vielleicht noch etwas härter und schneller, aber nicht das es zu geil für mich wird – also rechtzeitig aufhören. Ob Celine heute eigentlich gemerkt hat, dass ich sie auf Arbeit angegafft habe, wie sie wohl so im Bett ist – ich wette sie ist versaut. Oh ja, mit ihr würde ich einige ungezogene Sachen machen – sie sah aber auch unverschämt heiß aus in diesem Body.

„Hör nicht auf Baby!“. Okay erstmal weiter machen! Ob ich heute mal was neues ausprobieren soll? Puh langsam wird es anstrengend, hoffentlich ist es bald vorbei, mach ich das eigentlich gerade richtig, vielleicht sollte ich ihr rechtes Bein doch ganz über meine Schulter legen. Soll ich mich trauen, sie einfach mal kurz etwas härter anzufassen oder sogar meine Hand fest um ihren Hals legen. Ach ich haue ihr erstmal auf den Hintern das funktioniert sonst auch immer. Hoffentlich bekomme ich die ganze Anstrengung die ich hier reinlege nachher auch wieder. Also wenn ich hier unten die ganze Zeit am arbeiten bin nimmt sie ihn nachher hoffentlich auch ordentlich ran. Wäre ja einfach unfair wenn nicht. Mal schauen ob sie heute mal was anderes macht – mist ich muss unbedingt diese eine Stellung machen, ich glaub das hatte ihr gefallen – und langsam wäre es dann auch mal Zeit, dass sie kommt, ich bin nämlich schon langsam am Grenzwert und habe gerade auch nicht die Lust und Motivation das hier noch groß aufzuschieben.

Da fällt mir gerade ein, wollten die Jungs nicht am Mittwoch Champions League schauen, mist ich glaub ich kann da gar nicht….

Ich hoffe der Auszug aus unseren Gedanke während des Sex reicht euch. Wenn es vorbei ist denken wir eigentlich immer „boah geil“ und ich brauch erst mal ne Kippe und zwischendurch geht uns so einiges durch den Kopf. Und ja auch andere Frauen…

 

„Steht ihr auf Sex an ungewöhnlichen Orten?“

Es kommt darauf an wie ihr das definiert beziehungsweise wo ungewöhnlich sein soll.

Grundlegend stehen wir natürlich immer auf Sex, egal wo. Auch auf das verbotene und nicht erlaubte reizt uns. Ich weiß nicht warum aber ich muss immer an ein verwinkeltes, eingerichtetes Zimmer an IKEA denken. Das wäre doch interessant. Aber ich denke es geht im großen um den „Fun-Factor“ und zu sagen,  ehy ich hatte im Flugzeug-Klo Sex oder auf der Hollywood-Schaukel meiner Großeltern.

Grundsätzlich ist es eigentlich egal wo und wie, wenn wir Horny sind wollen wir einfach Sex. Wir würden aber nicht sagen: „Schatz komm wir fahren in den Wald und haben Sex auf dem Schießstand vom Förster!“. Wenn wir natürlich gerade zufällig im Wald wären und sich die Gelegenheit ergibt, würden wir nicht Nein sagen.

Uns geht es meist nicht um den Ort sondern wir wollen einfach mit euch schlafen. Manchmal stellt sich das jedoch wirklich als kleine Herausforderung da, denn nur weil es ein ungewöhnlicher Ort ist, heißt es nicht, dass es auch gut sein muss. Oder hat einer von euch schon mal befriedigenden Sex in einem Fahrstuhl gehabt – ich mein die Fahrt ist viel zu kurz und Sex im stehen – boah!

 

„Ist euch Fußball wichtiger als Frauen?“

Ich möchte zunächst einmal sagen, dass ihr wissen sollt, dass wir euch wirklichen Lieben und ihr unser Ein und Alles seid – Ihr und auf der anderen Seite der Fußball.

Wenn ihr uns die Frage stellen würdet für was wir uns entscheiden würden, würden wir uns natürlich für euch entscheiden. Denn ihr gebt uns Liebe, Zuneigung, Geborgenheit und Sex. Das kann Fußball nun mal nicht. Er gibt und Bier, Freundschaft, Emotionen, Hass und Männlichkeit. Es wäre also am Besten wenn ihr mit zum Fußball kommt, dann wäre das so zu sagen der Himmel auf Erden für uns.

 

 

Wenn ihr noch nicht genug davon habt, dann abonniert doch einfach unseren Podcast und erfahrt noch mehr über Frauen- und Männerprobleme.

Schreibe einen Kommentar